Die häufigsten Fragen

Die häufigsten Fragen zu Hyaluronsäure

Wieso Hyaluronsäure und nicht andere Filler wie Michlsäure oder Silikon?

Hier geht es um die Patientinnen-Sicherheit!
Hyaluronsäure ist eine gut verträgliche und natürliche Substanz die kaum Reaktionen hervorruft.
Dringend raten wir von anderen Fillern ab da es hier zu Abstoß-Reaktionen kommen kann

Zuletzt aktualisiert am 12.03.2014 von Dr. Markus-Johannes Handl.

Wie lange hält eine Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure an?

Die Erfahrung zeigt dass die Wirkung  Hyaluronsäure ca. 5-7 Monate anhält.

Zuletzt aktualisiert am 12.03.2014 von Dr. Markus-Johannes Handl.

Wofrauf muss man nach der Behandlung achten?

Wir empfehlen Schonung und keine zu starke Kühlung oder Hitze. Rauchen und Manipulation an den Behandlungsstelle sollte vermieden werden.

Zuletzt aktualisiert am 12.03.2014 von Dr. Markus-Johannes Handl.

Bleibt eine Narbe an der Einstickstelle?

Nein, es bleiben keine Sichtbaren Narben oder Einstiche.

Zuletzt aktualisiert am 12.03.2014 von Dr. Markus-Johannes Handl.

Stellen Sie eine persönliche Frage:

Kommentar von Michelle | 01.04.2014

Ich habe unangenehme kleine Fältchen rund um meine Nase. Kann man diese auch mit Hyaluron behandeln?
Dankeschön.

Antwort von Dr. Victor Boulgaropoulos

Kommen Sie einfach vorbei und ich schaue es mir in Ruhe an.

Kommentar von christine kraus | 14.04.2014

Ich habe störende Oberlippenfalten. Kann man diese auch mit Hyaluron behandeln?

Antwort von Dr. Victor Boulgaropoulos

Ja diese Falten können mit Hyaluronsäure gut behandelt werden.
Wichtig ist eine persönliche Besprechung.

LG

Dr. Bo

Kommentar von Paula | 30.07.2014

Würde mir gerne die Tränenfurche mit Hyaluron aufpolstern lassen.Wie viel kostet das in der Regel?

Antwort von Dr. Victor Boulgaropoulos

Gerne können Sie vorbei kommen uns wir schauen uns in Ruhe Ihr "Problem" an.
Die Behandlungskosten liegen in der Regel bei ca. 300€